Schülerprojekttag

Zur Erinnerung an die geschichtlichen Vorgänge rund um den 9. November findet auch in diesem Jahr der gleichnamige, traditionellen Schülerprojekttag in der Gedenkstätte Point Alpha statt. Unter dem Motto "Jugend in der DDR - zwischen Widerstand, Anpassung und Umbruch" treffen 30 Jahre nach dem Mauerfall hessische und thüringische Schulgruppen mit Zeitzeugen zusammen, um zu erfahren, wie es damals 1989 gewesen ist und wie sie die Grenzöffung erlebten. Einzelne Gruppen werden die Begegnung mit den Zeitzeugen in Form von Presseartikeln, Fotos oder auch Graphic Novels dokumentieren.

Freitag, 8. November 2019 9:00 Uhr
Haus auf der Grenze
Platz der deutschen Einheit 1
36419 Geisa
Birgit Konrad
Organisation Gedenkstätte
Telefon (06651) 91 90 30
E-Mail: birgit.konrad@pointalpha.com