Presse & Mediathek

 

Pressemitteilungsarchiv

Hier finden Sie alle archivierten Pressemitteilungen der Gedenkstätte und Stiftung.

Datum
Mitteilung
02.01.2020

Geisa/Rasdorf. Noch mehr spannende Einblicke in die Geschichte verspricht ab sofort die Bilderausstellung „Grenzöffnung 1989 in der Rhön". Am Freitag, 3. Januar, wird nämlich im „Haus auf der Grenze“ zwischen Rasdorf und Geisa der zweite Teil mit weiteren 15 eindrucksvollen Fotoszenen freigegeben. Wegen der Ferien in Hessen und Bayern...

04.10.2019

Rasdorf/Geisa. Traditionell begannen die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit auf Point Alpha am Nachmittag des 02. Oktober mit einer Kranzniederlegung zum Gedenken an die Opfer des DDR-Grenzregimes. Beim sich anschließenden Festakt sprach Christian Hirte MdB, Parlamentarischer Staatssekretär und Beauftragter der Bundesregierung für die neuen Bundesl...

15.08.2019

Zu einem Informationsbesuch weilte der Hessische Staatssekretär für Digitale Strategie und Entwicklung, Patrick Burghardt, im US-Camp Point Alpha in Rasdorf.

In den letzten Wochen wurde im Rahmen des Fördergramms „Digitale Dorflinde“ durch den Landkreis Fulda mit finanzieller Unterstützung des Landes Hessen im US-Camp ein öffentliches WLan Netz...

22.07.2019

Die aktuelle Plakatausstellung der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und des Beauftragten der Bundesregierung für die neuen Bundesländer wird anlässlich des 30. Jahrestages der Friedlichen Revolution in der DDR ab dem 1. August bis zum 8. November 2019 in der Gedenkstätte Point Alpha im Haus auf der Grenze gezeigt. Die Ausstellung „Von der Friedlichen...

09.07.2019

POINT ALPHA (05.07.2019). Eine Jury aus dem Wartburgkreis und dem Landkreis Fulda hat in einer Jurysitzung die Gewinner des Fotowettbewerbs zu 30 Jahren Grenzöffnung gekürt. Die Fotos von Michael Schön, Gabi Hamm, Ernst Krieg und Udo Heilwagen werden als Sieger des Wettbewerbs vom 23. bis 25. August auf Point Alpha ausgestellt. Vor 30 Jahren wurde die...