Pressemitteilungsarchiv

Hier finden Sie alle archivierten Pressemitteilungen der Gedenkstätte und Stiftung.

Datum
Mitteilung
16.01.2018

Die Forderung des Thüringer Bildungsministers und aktuellen Vorsitzenden der Kultusministerkonferenz, Helmut Holter, nach einem Ost-West-Schüleraustausch, ist grundsätzlich zu begrüßen, bedarf aber einer anderen Ausgestaltung

Geisa. Die Point Alpha Stiftung sieht den Vorstoß des Thüringer Bildungsministers und...

15.01.2018

Geisa. Was am 9. November 1989 zu Mauerfall und in  unmittelbarer Folge auch zur Öffnung der innerdeutschen Grenze führte, nahm seinen Anfang bereits am 17. Januar 1988 - vor nunmehr 30 Jahren. Es waren  Oppositionelle und Ausreisewillige, die mit einer spektakulären und weit über die Grenzen Deutschlands hinaus beachteten Aktion anlässlich...

17.08.2017

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Staatsministerin Monika Grütters, besucht am 17.08.2017 um 11 Uhr die neu zu eröffnende Dauerausstellung „Everyday Life“ im US-Camp der Gedenkstätte Point Alpha.

Rasdorf/ Geisa. „Everyday Life“ – das alltägliche Zusammenleben von deutscher...

20.06.2017

Kuratorium Deutsche Einheit ehrt Liedermacher und ehemaligen DDR-Dissidenten  
 
Rasdorf/Geisa. Das Kuratorium Deutsche Einheit verlieh Wolf Biermann am 17. Juni 2017 den PointAlpha-Preis für die Verdienste um die Einheit Deutschlands und Europas in Frieden und Freiheit.
Die Ausbürgerung von Wolf Biermann aus der DDR im November 1976 lag im vergangenen...

31.05.2017

Geisa. Am 29.05.2017 übergab der international bekannte Künstler Dorél Dobocan aus Mainz sein Werk „Die Kalte Wahrheit“ gemeinsam mit der hessischen Staatskanzlei an die Point Alpha Stiftung.Der Mittelteil des monumentalen Triptychons aus jeweils 2m x 2m großen Leinwänden wird zukünftig im Haus auf der Grenze der Gedenkstätte...