Aktuelles

Gedenkstätte am 6. Januar geöffnet + Erweiterung der Fotoausstellung

veröffentlicht am 02.01.2020

Geisa/Rasdorf. Noch mehr spannende Einblicke in die Geschichte verspricht ab sofort die Bilderausstellung „Grenzöffnung 1989 in der Rhön". Am Freitag, 3. Januar, wird nämlich im „Haus auf der Grenze“ zwischen Rasdorf und Geisa der zweite Teil mit weiteren 15 eindrucksvollen Fotoszenen freigegeben. Wegen der Ferien in Hessen und Bayern bleibt das Museum für Touristen und interessierte Bewohner aus der Region sogar am „Dreikönigstag“, Montag, 6. Januar, von 10 bis 16.30 Uhr geöffnet.

Mehr Informationen finden sie hier.