Aktuelles

Fächerübergreifendes Lernen am außerschulischen Lernort

Donnerstag, 11. Februar 2021 - 13:30 bis 16:30
Seminarnummer:
2021-02-11
Online-Seminar zu Chancen und Herausforderungen des Bildungsformats

 

Ein digitales Seminar zum Thema „Fachübergreifendes Lernen am außerschulischen Lernort“ bietet am Donnerstag, 11. Februar ab 13.30 Uhr die Point Alpha Stiftung online an. Eingeladen sind Lehrkräfte, Multiplikatoren und natürlich alle anderen Interessierten. Fächerübergreifendes Lernen befähigt Kinder und Jugendliche zur Lösung komplexer Probleme. Dies kann insbesondere an einem außerschulischen Lernort stattfinden, da hier verschiedene Unterrichtsfächer mit ihren spezifischen Fachwissenschaften sowie Methoden miteinander vernetzt werden können. Dadurch wird ganzheitliches Lernen mit „Kopf, Herz und Hand“ möglich, sodass die Lerninhalte für Schüler besser verfügbar und anwendbar werden.

Im Schulalltag kommt die Verknüpfung verschiedener Fachdisziplinen oft zu kurz. Vor allem wenn es darum geht, Unterrichtsfächer gezielt und auf ein konkretes Thema bezogen zu verbinden. Auch die Frage nach geeigneten Methoden beziehungsweise Medien für fächerübergreifendes Lernen stellt sich häufig. An außerschulischen Lernorten stellt sich zusätzlich noch die Frage, welche Art der Vermittlung oder welcher Grad an Selbsttätigkeit für Lernende sinnvoll und möglich ist.

Diesen und anderen Inhalten widmet sich die Point Alpha Stiftung im Online-Seminar. Als Referenten werden der zertifizierte Natur- und Landschaftsführer Ralph Georgi sowie Benjamin Feiler, einer der Autoren des Werkes „Exkursionsdidaktik. Ein fächerübergreifender Praxisratgeber“, ihre Erkenntnisse und Erfahrungen weitergeben. Außerdem stellen die wissenschaftlichen Mitarbeiter der Stiftung geeignete Führungen, Seminare und Workshops am außerschulischen Lernort, der Gedenkstätte Point Alpha, vor. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Bundesstiftung Aufarbeitung statt.

Folgenden Ablauf ist geplant:

13:30 Uhr Begrüßung, Vorstellung, Erläuterung des Ablaufs und Einführung
14:00 Uhr Vortrag von Herr Feiler spricht über Aktuelle Ansätze der Exkursionsdidaktik 
Exkursionen zum außerschulischen Lernort Point Alpha effektiv planen und gestalten
15:00 Uhr Pause
15:15 Uhr Vortrag Herr Georgi Zertifizierter Natur- und Landschaftsführer sowie Zeitzeuge

16:00 Uhr Vorstellung des Angebots der Point Alpha Stiftung

16:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Der Zugangslink zum Seminar, das über GoToMeeting stattfinden, wird am Dienstag, 9. Februar, versandt. Bei Fragen wenden Sie sich an Aline Gros (aline.gros@pointalpha.com) oder Jan Ludwig Antoni.

 

 

Kosten
DZ
0.00€
EZ
0.00€
ohne Übernachtung
0.00€