Geisaer Schlossgespräch

Im November 2016 ging Donald Trump aus den US-Präsidentschaftswahlen als Sieger hervor. Der Amtsantritt Trumps führte zu zahlreichen Kontroversen um eine Neuausrichtung der deutsch-amerikanischen Beziehungen vor dem Hintergrund des Politikwechsels in den USA unter der Präsidentschaft Donald Trumps. Ein Jahr nach der Wahl bietet sich die Möglichkeit, die gegenwärtigen Entwicklungen im deutsch-amerikanischen Verhältnis und die zukünftige Bündnispolitik der transatlantischen Partner zu sprechen.

In Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen und der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung.

Dienstag, 7. November 2017 18:30 Uhr
Point Alpha Akademie, Gangolfisaal
Schlossplatz 4
36419 Geisa
Birgit Konrad
Organisation Gedenkstätte
Telefon (06651) 91 90 30
E-Mail: birgit.konrad@pointalpha.com