Ein Abend mit Stephan Krawczyk im Gangolfisaal des Geisaer Schlosses

Die Point Alpha Stiftung wird in diesem Jahr zehn Jahre alt. Wir starten in das Jubiläumsjahr mit einem Konzert. Stephan Krawczyk spielt 19.März 2018, um 19:30 Uhr, unplugged im Gangolfisaal des Geisaer Schlosses. Der Eintritt ist frei.
 (Bildrechte: Krawczyk)

"Damals schlug die Kraft seiner Lieder und Worte an die schon bröckelnde Mauer, zuerst von Osten her, nach seiner Abschiebung von Westen. Damals war er zuerst Chansonstar der DDR, danach Held der Bürgerrechtsbewegung, später Stardissident, Politstar, Medienstar.

Nach abgeschiedenen Jahren der inneren Heimatsuche, nach zehn Büchern und diversen Preisen, nach Jahren, in denen Krawczyk als einsamer Zyniker etikettiert wurde, als ewiggestriger Bürgerrechtler, als Stimme dessen, was zwar immer noch wahr war, aber nicht mehr dem Zeitgeist des Gerngehörten entsprach, ist er wieder da, auf der Bühne. Er ist Stephan Krawczyk, immer noch. Und doch anders. Krawczyk ist wie unplugged ohne die bedeutungsschweren lauten Schlagzeilen von einst. Er ist leiser, weiser, ungeschützter auch. Seine Lieder und Texte sind nicht mehr Feuerstürme, sondern glühende und berührende Leuchtfeuer. Seine Lieder sind Ausflüge ins Verständnis des Einfachen, führen ins Herz der großen, kleinen Dinge, in die kleinen und großen Dramen der Menschen und der Menschheit. Stephan Krawczyk ist bei sich angekommen. Mit einem Lächeln und voller sprachgewaltiger Essenz." (Michael Bahnert, Die Zeit)

 

Um Voranmeldung wird gebeten unter Telefon-Nummer 036967 - 5964271 oder per E-Mail über akademie@pointalpha.com.

Montag, 19. März 2018 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Point Alpha Akademie, Gangolfisaal
Schlossplatz 4
36419 Geisa
Liane Faber
Verwaltung der Point Alpha Akademie
Telefon (036967) 59 64 271
E-Mail: liane.faber@pointalpha.com