Aktuelles

Point-Alpha-Preis 2016 an Prof. Dr. Richard Schröder verliehen.

veröffentlicht am 19.06.2016

Das Kuratorium Deutsche Einheit verlieh Professor Dr. Richard Schröder am Sonntag, den 19. Juni 2016, den Point-Alpha-Preis für Verdienste um die Einheit Deutschlands und Europas in Frieden und Freiheit. Das Kuratorium würdigte den Theologen und Bürgerrechtler als hoch verdienten und aufrechten Patrioten, als wichtigen Akteur der Friedlichen Revolution des Herbstes 1989 und als einen Wegbereiter des deutschen Einigungsprozesses im Jahre 1990.

Weitere Informationen zur Veranstaltung, Fotos sowie die Reden von Christine Lieberknecht, Dr. Wolfgang Clement und Prof. Dr. Richard Schröder finden Sie hier.