Aktuelles

Podiumsdiskussion: „Die DDR in der Schule - Rahmenbedingungen - Probleme - Herausforderungen“ u.a. mit Dr. Birgit Klaubert, Thüringer Ministerin für Bildung, Jugend und Sport, am 21. März um 17:00 Uhr

veröffentlicht am 03.03.2016

Wie lassen sich die Wirkungsweise diktatorischer Systeme und der Wert der freiheitlich-demokratischen Grundordnung in der Schule vermitteln? Vertreter aus Politik und Schulen versuchen im Rahmen einer Podiumsdiskussion die Herausforderungen und Defizite der bisherigen Auseinandersetzung mit den Folgen der SED-Diktatur in Schulen zu hinterfragen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.