Aktuelles

Erklärung der Point Alpha Stiftung zum Tode Helmut Kohls

veröffentlicht am 17.06.2017

Mit Bundeskanzler a. D. Helmut Kohl verliert Deutschland einen der bedeutendsten Politiker der Nachkriegszeit. Er prägte mit klarer Orientierung diese Bundesrepublik über Jahrzehnte hinweg wie kaum ein anderer. Unvergessen bleiben seine herausragenden Verdienste um die Wiederherstellung der Einheit Deutschlands und Europas in Frieden und Freiheit nach dem Zusammenbruch des kommunistischen Imperiums auf unserem Kontinent – eine bis heute unumstrittene politische Meisterleistung an Mut, kluger staatsmännischer Weitsicht  und diplomatischem Geschick. Mit Recht ist dieser große europäische Staatsmann Helmut Kohl deshalb 2005 zusammen mit Michail Gorbatschow und George Bush sen.  mit dem ersten Point Alpha Preis geehrt worden. Die Point Alpha Stiftung verneigt sich mit Respekt und tiefer Dankbarkeit vor der überragenden Lebensleistung Helmut Kohls. Wir trauern mit seinen Angehörigen, Freunden und Weggefährten. Sein Vermächtnis ist und bleibt unser Auftrag.

i.A. Berthold Dücker,

stv. Stiftungsratsvorsitzender

Bilder