Aktuelles

Diktatur gleich Diktatur? Autoritäre Herrschaftsformen im Vergleich

Donnerstag, 30. März 2017 - 14:30 bis Freitag, 31. März 2017 - 15:30
Seminarnummer:
2017I_DD02

Hinweis: Das Seminar ist ausgebucht. Gerne informieren wir Sie auf Nachfrage über weitere Angebote.

Seminar in Kooperation mit dem Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien (Thillm).

Das Dritte Reich, die DDR, Syrien oder Nordkorea, neuerdings auch die Türkei und Russland – alle diese Länder wurden schon und werden heute als Diktaturen bezeichnet. Dabei unterschieden und unterscheiden sie sich hinsichtlich ihrer Herrschaftsmechanismen und Ziele zum Teil erheblich. Häufig ist dabei zudem nicht klar, nach welchen Kriterien autoritäre Regime oder Staaten als Diktaturen bezeichnet werden. Führt die Bezeichnung der DDR als zweite deutsche Diktatur zu einer Gleichsetzung des Unrechts im SED-Staat mit den Verbrechen des NS-Regimes? Wie entwickeln sich überhaupt Diktaturen und anhand welcher Analysen können wir in Gegenwart und Zukunft die Etablierung diktatorischer Systeme erkennen?

Die Beantwortung dieser Fragen bildet den Schwerpunkt des Seminars, das auch inhaltliche und methodisch-didaktische Schwerpunktsetzungen für den Geschichtsunterricht thematisieren wird.

Einen Flyer mit dem Programmablaufplan und das Anmeldeformular finden Sie im Anhang.

Anmelden können Sie sich sowohl online unter dem Button "Hier anmelden" oder indem Sie uns das ausgefüllte Anmeldeformular mit der Post oder per E-Mail unter akademie@pointalpha.com bzw. per Fax unter 036967/5964-26 zusenden.

Die Anmeldung zum Seminar ist nur noch ohne Übernachtung möglich. Gerne sind wir Ihnen bei der Suche nach einer geeigneten Übernachtungsmöglichkeit in unmittelbarer Nähe zum Tagungshaus behilflich!

Im Thüringer Schuldienst tätige Lehrer/innen melden sich bitte über das Thüringer Schulportal unter der Veranstaltungs-Nr. 188200601 an: https://www.schulportal-thueringen.de/catalog

Für Bahnreisende besteht vor und nach dem Seminar die Möglichkeit eines kostenfreien Shuttles für den Transfer vom Bahnhof Hünfeld zur Point Alpha
Akademie. Eine Anmeldung für den Shuttle-Bus ist erforderlich.

 

Kosten
DZ
60.00€
EZ
70.00€
ohne Übernachtung
50.00€