Aktuelles

25.06.2015: Abendvortrag mit Prof. Dr. James Bindenagel - „Die Rolle der USA im Prozess der Deutschen Wiedervereinigung“

veröffentlicht am 18.06.2015

Welchen Einfluss hatten die USA auf die Vorgänge der deutschen Wiedervereinigung im Jahre 1990? Dieser Frage möchte die Point Alpha Akademie am Donnerstag, den 25. Juni, um 19 Uhr im Gangolfisaal des Tagungshauses auf den Grund gehen.

In der kommenden Woche findet das Seminar „Der Weg zur Deutschen Einheit – Der außenpolitische Kontext der Wiedervereinigung“ statt. Zum Abendvortrag „Die Rolle der USA im Prozess der Deutschen Wiedervereinigung“ von Prof. Dr. James Bindenagel, Inhaber der Henry-Kissinger-Professur an der Universität Bonn, sind alle Interessenten herzlich eingeladen. Eine Anmeldung vorab ist allerdings zwingend erforderlich!

Hierfür stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter 036967-5964271 oder per Email unter akademie@pointalpha.com (Betreff: Anmeldung Vortrag USA Bindenagel) zur Verfügung.

 

Auch Anmeldungen für das Seminar sind noch möglich!